Titelbild

Smart Wood Center OWL:
Die Zukunft der Holzwirtschaft in OWL nachhaltig gestalten.

Das Smart Wood Center OWL ist sowohl eine Idee als auch ein Arbeitsort.

Das Smart Wood Center OWL als Idee

OWL birgt großes, ungenutztes Potential zur überregionalen Positionierung in der holzbe- und verarbeitenden Industrie. Hier besteht ein hochkompetentes Cluster, insbesondere der Möbel- und Werkstoffindustrie. Aus Gründen der Nachhaltigkeit und im Sinne des Klimaschutzes werden Baustoffe und Produkte aus regionalem Holz, gerade als Substitute für klimaschädliche Stoffe, immer gefragter. In den letzten Jahren sind die Beschäftigungen in OWL in diesem Bereich jedoch teilweise stark zurückgegangen. In Synergie mit regionalen Entwicklungsstrategien soll dem durch die Einrichtung des Smart Wood Centers OWL entgegengewirkt werden – das Potential ist da!

Hintergrund

Das Smart Wood Center OWL:
Raum für Innovationen und Gründer.

Der Träger des Zentrums stellt den Nutzern Räumlichkeiten mit Gemeinschaftseinrichtungen wie Laborausstattung und Beratungsdienstleistungen bereit. Davon sollen und können insbesondere kleine, innovative Unternehmen sowie Unternehmen in der Gründungsphase profitieren.

Das Smart Wood Center OWL soll mit seinem zukünftigen Standort in der Domäne Brake als eine Art MakerSpace viel Raum für innovative Ideen der Holzbe‐ und ‐ verarbeitung bieten. Durch die Vernetzung aller Beteiligten sollen Wissenschaft, Technologie und Anwendung zusammenkommen. 

Zentrum

Das Smart Wood Center OWL basiert auf drei Säulen

holz-innovation

Wald-Holz-Bau-Innovationen

Zukunftssichernder,
klimagerechter Waldbau

Laubholzeinsatz im Bau,
SWF-Gebäude als digital überwachter Musterbau

produkt-innovationen

Produkt-Innovationen

Materialeffizienz,
Leichtbaukonstruktion

Substitution von CO2 -
emittierende Materialien
durch Holz

prozess-innovation

Prozess-Innovationen

Kundenindividuelle
Massenproduktion

Produktion Excellence,
100 % Produktqualität, Montageassistenzsysteme

Das Smart Wood Center OWL basiert auf drei Säulen

holz-innovation

Wald-Holz-Bau-Innovationen

Zukunftssichernder,
klimagerechter Waldbau

Laubholzeinsatz im Bau,
SWF-Gebäude als digital überwachter Musterbau

Produkt-Innovationen

Materialeffizienz,
Leichtbaukonstruktion

Substitution von CO2 -
emittierende Materialien
durch Holz

produkt-innovationen
prozess-innovation

Prozess-Innovationen

Kundenindividuelle
Massenproduktion

Produktion Excellence,
100 % Produktqualität, Montageassistenzsysteme

Das Smart Wood Center OWL basiert auf drei Säulen

holz-innovation

Wald-Holz-Bau-Innovationen

Zukunftssichernder,
klimagerechter Waldbau

Laubholzeinsatz im Bau,
SWF-Gebäude als digital überwachter Musterbau

produkt-innovationen

Produkt-Innovationen

Materialeffizienz,
Leichtbaukonstruktion

Substitution von CO2 -
emittierende Materialien
durch Holz

prozess-innovation

Prozess-Innovationen

Kundenindividuelle
Massenproduktion

Produktion Excellence,
100 % Produktqualität, Montageassistenzsysteme

Neuigkeiten rund um das Smart Wood Center OWL e.V.

Seit der Gründung am 07.07.2021 sind im Rahmen des Vereins erste Veranstaltungen durchgeführt worden. Ein kleiner Einblick findet sich unter den Vereinsneuigkeiten.

Aktuelles

Umbauarbeiten:
Aus dem Dornröschenschlaf erwacht

Auf dem Schlossareal Brake erblüht das ehemalige Landgut, die Domäne, langsam in seiner neuen Funktion: dem Smart Wood Center OWL. Die Umnutzung der denkmalgeschützten Anlage bedarf eines sorgfältigen Umbaus. Die neu eingelassenen Dachfenster werden die zukünftige Büroräume mit natürlichem Licht durchfluten.

Mehr erfahren

Mitglied werden!

Gestalten Sie die Zukunft der Holzwirtschaft in OWL aktiv mit und werden Sie Mitglied im Verein Smart Wood Center OWL e.V.. Hier geht’s zum Mitgliedsantrag!

Kontakt

 

Vorsitzende

Prof.'in Katja Frühwald-König
Professorin an der TH OWL, Fachbereich Produktions- und Holztechnik
k.fruehwald@smart-wood-center-owl.de

 

Stellvertr. Vorsitzender

Uwe Gotzeina
Leiter der Wirtschaftsförderung Kreis Lippe
u.gotzeina@smart-wood-center-owl.de

Das Projekt wird unterstützt durch